Foeth Stock background

Alexanderwerk

Gebrauchte Maschinen von Alexanderwerk online bestellen

Sie suchen für Ihr Unternehmen Prozessmaschinen der Marke Alexanderwerk? In unserem großen Lager finden Sie Exemplare aus 2. Hand. Was Sie online auf unserer Seite sehen, können wir Ihnen direkt liefern, wobei wir unser Angebot wöchentlich aktualisieren. Von Barnefeld, Niederlande aus versenden wir die Maschinen weltweit. Um die einwandfreie Funktionsfähigkeit sicherzustellen, wird jede Maschine vor dem Versand getestet, auf Wunsch gemeinsam mit Ihnen. Falls nach dem Kauf noch Fragen auftreten, sind wir für Sie da.

Suchen Sie in unserem Sortiment nach passenden Maschinen von Alexanderwerk!

Filter anzeigen
Alexanderwerk G-1/100/160 S - Walzenkompaktor

Alexanderwerk G-1/100/160 S

Walzenkompaktor

Auf Lager EU

343T928

Alexanderwerk GKM - Gemüseschneidmaschine

Alexanderwerk GKM

Gemüseschneidmaschine

Auf Lager EU

004Y068

Alexanderwerk 2458 - Granuliersieb

Alexanderwerk 2458

Granuliersieb

Auf Lager EU

375T1124

Alexanderwerk SKM - Granuliersieb

Alexanderwerk SKM

Granuliersieb

Auf Lager EU

298U573

Alexanderwerk WP 50 N/75 - Walzenkompaktor

Alexanderwerk WP 50 N/75

Walzenkompaktor

Auf Lager EU

261U419

Alexanderwerk WP-120 V Pharma - Walzenkompaktor

Alexanderwerk WP-120 V Pharma

Walzenkompaktor

Auf Lager EU

300U580

Alexanderwerk R-300 - Granuliersieb

Alexanderwerk R-300

Granuliersieb

Auf Lager EU

244K212

Alexanderwerk R-300 - Granuliersieb

Alexanderwerk R-300

Granuliersieb

Auf Lager EU

042F194

Alexanderwerk SKM/N-EX - Granuliersieb

Alexanderwerk SKM/N-EX

Granuliersieb

Auf Lager EU

408S1045

Alexanderwerk - Granuliersieb

Alexanderwerk

Granuliersieb

Auf Lager EU

051B303

1
undefined

Premiumqualität

Wir haben nur Maschinen von erstklassigen europäischen Herstellern und überprüfen sie mechanisch vor dem Versand.

undefined

2800+ Maschinen

Foeth hat den größten Lagerbestand in Europa, und wir aktualisieren unseren Bestand wöchentlich.

undefined

Sofort verfügbar

Alle unsere Maschinen stehen auf unserem Gelände zur Verfügung, bereit, von Ihnen getestet und versandt zu werden!

Alexanderwerk Produkte

Alexanderwerk ist eine internationale Unternehmensgruppe im Bereich Maschinenbau mit Hauptsitz in Remscheid und weiteren Standorten in China, den USA, Indien und Kolumbien. Als Experte für Granulierung und Kompaktierung stellt Alexanderwerk Produkte her, die in der Pharma-, Chemie- und Lebensmittelindustrie sowie darüber hinaus in den Bereichen Life Science und Nukleartechnik zum Einsatz kommen. Bei der Kompaktierung geht es darum, die Dichte von Schüttgütern zu erhöhen, und die Granulierung stellt aus Pulver Granulat her, um z. B. die Dosierbarkeit zu verbessern. Beide Technologien kommen in vielen industriellen Bereichen für unterschiedliche Anwendungen zum Einsatz. Dabei stellt das Unternehmen sowohl Geräte für Kleinchargen oder den Laboreinsatz als auch Hochleistungsmaschinen her. Im Einzelnen handelt es sich bei den Produkten um Walzenpressen, Feuchtgranulierer, Reibschnitzler und Rotorfeingranulatoren.

Technologien der Alexanderwerk Produkte

Die Kompaktierung eines Pulvers ist die Voraussetzung für eine anschließende Granulierung. Aber auch andere Schüttgüter können zur Verringerung des Volumens kompaktiert werden. Das gelingt mit Walzenpressen von Alexanderwerk, bei denen das Schüttgut durch zwei gegenläufig rotierende Walzen hindurchläuft und auf diese Weise verdichtet wird. Das Ergebnis ist in vielen Fällen eine endlose Schülpe, die danach zu Granulaten mit der gewünschten Partikelgröße verarbeitet werden kann. Als Alternative zu dieser Trockengranulation gibt es auch die Nassgranulation, bei der mit Bindemitteln gearbeitet wird. Für diese Technologien bietet Alexanderwerk Produkte an, die in der Chemie-, Pharma- und Lebensmittelindustrie zur Anwendung kommen. Beispiele dafür sind die Herstellung von Tabletten und Farbgranulaten. Der Vorteil der Trockengranulation mit Walzenpressen ist dabei die sehr gleichmäßige Dichte der Granulatpartikel.

Alexanderwerk GmbH – Geschichte und Unternehmensstruktur

Die Geschichte der Marke Alexanderwerk geht bis in das Jahr 1885 zurück, denn damals wurde das Unternehmen von Alexander von der Nahmer als Gießerei gegründet. Der Erfolg stellte sich kurz darauf durch die Produktion eines handbetriebenen Fleischwolfs ein. Diesen hatte der Gründer in Amerika entdeckt. Er erwarb die Lizenz und ließ das Gerät in Deutschland produzieren. 1899 wurde das Unternehmen zur Aktiengesellschaft. Zu den typischen Produkten gehörten während dieser Zeit Waagen, Brotschneider und Reiben sowie Ausrüstung für Großküchen und Fleischereibetriebe. In den 1930er-Jahren begann man, Maschinen für die Chemie- und Pharmaindustrie herzustellen, schwerpunktmäßig Granulatoren. In den 1950er-Jahren folgte die Entwicklung der ersten Walzenpresse. Seit 2010 ist die Alexanderwerk-Gruppe eine Holding mit den Tochtergesellschaften Alexanderwerk GmbH, einer Service- und einer Vertriebs-GmbH.

Wählen Sie eine passende Maschine von Alexanderwerk aus oder teilen Sie uns mit, was Sie suchen!

Suchen Sie etwas Besonderes?

Wenn wir Ihr gewünschtes Prozessgerät nicht auf Lager haben, lassen Sie es uns bitte wissen! Unser Einkaufsteam wird versuchen, die am besten passende Maschine für Sie über ihr internationales Einkaufsnetzwerk zu finden.