Gesamte CO2e-Einsparungen von Foeth in diesem Jahr und seit 2015

Jede gebrauchte Maschine von Foeth, die erfolgreich bei unseren Kunden eingesetzt wird, vermeidet Emissionen aus der Produktion einer NEUEN Maschine. Im Durchschnitt spart jede gebrauchte Maschine bei Foeth 3,2 Tonnen Kohlendioxid (CO2).

 

Wie können CO2-Emissionen durch den Kauf einer gebrauchten Maschine von Foeth eingespart werden?
Neue Prozessmaschinen werden aus Edelstahl hergestellt. Die Herstellung von Roheisen und die Herstellung von Edelstahl aus Roheisen verbrauchen viel Energie. Roheisen wird aus Eisenerz in Hochöfen hergestellt. Es kann auch aus Schrott in Lichtbogenöfen hergestellt werden. Beide Prozesse benötigen enorme Mengen an Energie, was zu großen Mengen an CO2- und CH4-Emissionen führt. Darüber hinaus ist auch der Stahlgussprozess für einzelne Maschinenkomponenten ein sehr energieintensiver Prozess. Die Formung von Maschinenteilen aus Stahlblech ist zwar weniger energieintensiv, trägt aber auch zum CO2-Ausstoß bei. .


Insgesamt sind die Emissionen aus dem Herstellungsprozess für NEUE Maschinen erheblich. Wenn Sie eine gebrauchte Maschine von Foeth anstelle einer NEUEN kaufen, vermeiden Sie all diese Emissionen.

Schauen Sie sich hier unsere Kategorien hochwertiger Gebrauchtmaschinen an! Haben Sie nicht gefunden, wonach Sie suchen? Dann können Sie uns gerne kontaktieren unter +31 (0) 342 415 551 an oder Sie senden uns einfach eine E-Mail an [email protected].

* Definition von CO2e: Kohlendioxidäquivalent: Die Einheit, mit der der „Erwärmungseffekt“ einer bestimmten Gascharge dargestellt wird.
save CO2 emissions when buying used Wenn Sie eine Maschine aus Foeth kaufen Sie sparen im Durchschnitt 3,2 Tonnen CO2e Emissionen.

Dieses Jahr

Seit 2015